Mit dem Kanu durch Norddeutschland

Die vielen schönen Flüsse im Norden Deutschland bieten sich bestens an, um die Gegend vom Wasser aus zu erkunden.
Obwohl es sich dabei um eine eher ruhige Outdooraktivität handelt, kann von Eintönigkeit keine Rede sein!

Die Natur ist immer für eine Überraschung gut und sorgt so für reichlich Abwechslung.

Mal gleiten Sie sanft durch den ruhigen Bach, mal müssen Sie sich durch Entengrütze und Wasserpflanzen kämpfen, herabgestürtzte Äste umrunden, gegen die Strömung anpaddeln oder gar das Boot am Ufer um ein Hindernis herumtragen.

Natürlich bleibt neben den Anstrengungen auch immer Zeit, am Ufer zu picknicken oder an einer idyllischen Badestelle eine Pause einzulegen.
Haben Sie sich für eine Mehrtagestour entschieden, können Sie den ereignisreichen Tag bei gutem Wetter dann ganz entspannt am Lagerfeuer(wenn möglich) ausklingen lassen.

 

In überschaubaren Gruppen von maximal 8 Personen können Sie an unseren geführten Kanutouren teilnehmen.
Zur Verfügung stehen Kanadier und Kajaks.

Schwimmwesten, Drybags und Biwakplanen (Mehrtagestouren) werden von uns gestellt.

Versuchen Sie bitte nur das Nötigste mitzunehmen, da der Platz im Boot begrenzt ist!


Entscheiden sie selbst, ob sie lediglich einige Stunden unterwegs sein wollen, eine Tagestour machen oder ein mehrtägiges Mikroabenteuer mit Übernachtung erleben möchten.

Hierfür eignet sich beispielsweise das Zelten auf Wasserwanderrastplätzen, Biwakplätzen oder an Kanustationen.

Packliste:

 

Ausleihbar gegen Gebühr: Schlafsack, Isomatte, Stirnlampe

 

Generell:

- wetterfeste, bequeme Kleidung

- Proviant, Wasser

- ggf. Sonnenschutz

- ggf. Badesachen

 

Mehrtagestouren:

- der Jahreszeit entsprechender Schlafsack

- Isomatte

- persönliches Essgeschirr (Besteck, Teller, Tasse)

- Stirnlampe (oder Taschenlampe)

- Taschenmesser

 

Den Provianteinkauf tätigen wir bei Mehrtagestouren im Vorfeld gemeinsam.

Bei nur einer Übernachtung ist ein einfaches Abendessen inbegriffen (zusätzliche Getränke etc. bitte selbst mitbringen).

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über Intoleranzen oder besondere Ernährungsweisen.