Mit dem Kanu durch Norddeutschland

Die vielen schönen Flüsse im Norden Deutschland bieten sich bestens an, um die Gegend vom Wasser aus zu erkunden. Einmal die Perspektive wechseln - vom Wasser aus, sieht alles gleich ganz anders aus!

Wir bieten Ihnen:

Tagestouren für Paddeleinsteiger, um Ihnen die richtige Paddeltechnik im Kajak oder Canadier näher zu bringen.
Tagestouren für fortgeschrittene Kanuten und

Abenteuertouren, auch mehrtägig.

Die Natur ist immer für eine Überraschung gut und sorgt für reichlich Abwechslung.

Mal gleiten Sie sanft durch den ruhigen Bach, mal müssen Sie sich durch Entengrütze und Wasserpflanzen kämpfen, herabgestürtzte Äste umrunden, gegen die Strömung anpaddeln oder gar das Boot am Ufer um ein Hindernis herumtragen.

Natürlich bleibt neben den Anstrengungen auch immer Zeit, am Ufer zu picknicken oder an einer idyllischen Badestelle eine Pause einzulegen.
Bei unseren Mehrtagestouren übernachten in der Natur. Wir transportieren alles mit den Booten, kochen oder gehen Essen und verbringen die Abende am Lagerfeuer (wenn möglich) oder erkunden die Gegend.

 

In überschaubaren Gruppen von maximal 14 Personen können Sie an unseren geführten Kanutouren teilnehmen.
Zur Verfügung stehen 2er- und 4er Kanadier und 1er- und 2er Kajaks. alle Boote sind sehr kippstabil.

Schwimmwesten, Drybags und Biwakplanen (Mehrtagestouren) werden von uns gestellt.

Versuchen Sie bitte nur das Nötigste mitzunehmen, da der Platz im Boot begrenzt ist!


Wir planen für Sie:

Tagestouren

Mehrtagestouren (mit zelten an Biwakplätzen, Kanustationen, Campingplätzen oder privaten Plätzen)

Kombinierte Events für Ihre besondere Feier

                           

Packliste:

 

Ausleihbar gegen Gebühr: Schlafsack, Isomatte, Stirnlampe

 

Generell:

- wetterfeste, bequeme Kleidung

- Proviant, Wasser

- ggf. Sonnenschutz

- ggf. Badesachen

 

Mehrtagestouren:

- der Jahreszeit entsprechender Schlafsack

- Isomatte

- persönliches Essgeschirr (Besteck, Teller, Tasse)

- Stirnlampe (oder Taschenlampe)

- Taschenmesser

 

Den Provianteinkauf tätigen wir bei Mehrtagestouren im Vorfeld gemeinsam.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über Intoleranzen oder besondere Ernährungsweisen.